ARTE-Doku: Macht ohne Kontrolle – Die Troika

Arte Doku:
Um ihre Notkredite zu erhalten, mussten sich die Krisenstaaten der Eurozone den Vorgaben Beamter beugen, die keinerlei parlamentarischer Kontrolle unterliegen: der Troika.

Rekrutiert aus den Institutionen IWF, EZB und Europäischer Kommission forderten sie Einsparungen in verheerendem Ausmaß. Doch die positiven Auswirkungen der Sparpolitik blieben für die meisten aus.Nach seinem preisgekrönten Film „Staatsgeheimnis Bankenrettung“ geht der Wirtschaftsjournalist und Bestseller-Autor Harald Schumann erneut einer brisanten Frage auf den Grund: Was passiert mit Europa im Namen der Troika?:

s. dazu auch:

Krankes Geld – gesundes Geld – Unnatürliche Vermehrung. Negativzins, Geldschöpfung und die Hintergründe
hier weiter

Die Zukunft der Banken: Digitalisierung, Flatrate – Müssen Banken demnächst mit Google oder Facebook konkurrieren?
hier weiter

Die „ganze Erde“, als Wirtschaftsorganismus gedacht, ist der soziale Organismus.
hier weiter

…wer oder was steckt hinter diesen anachronistischen Zeiterscheinungen?
Gibt es „das Böse“ wirklich? Soziopathen – Psychopathen und Menschen ohne Empathie
hier weiter

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*