Die Macht des Denkens und der Empathie – Ein unglaublich schönes Gespräch zwischen Paula P´Cay (HFP) und Daniele Ganser mit dem Blick auf die Menschlichkeit

Dr Daniele Ganser und Paula P’Cay (HFP) mit dem Blick auf die Menschlichkeit …

Humanistische Friedenspartei HFP:
hier weiter

s. dazu auch:

Kann der Materialismus denkend überwunden werden?
Obwohl das Denken an sich schon eine geistige Tätigkeit ist, wird es schwierig sein zu beweisen, dass es eine solche (geistige) Realität überhaupt gibt! Dies liegt am Charakter der normalen, materialistischen Denkweise. Aus diesem Umstand geht hervor, dass es für den Menschen keine wirkliche Freiheit geben kann! Denn ein solches Denken ist vom Gehirn (also von der materiellen Existenz unseres Körpers) abhängig und kann somit auch zu nichts anderem führen. Wie können wir diesen Graben überwinden? Rudolf Steiner hat in seiner „Philosophie der Freiheit“ Wesentliches beigetragen, diesen Konflikt zu lösen. Er zeigt auf, wie die Existenz einer solchen geistigen Welt auch denkend in Erfahrung gebracht werden kann…
hier weiter

Die Philosophie der Freiheit. Grundlegende Gedanken über die Macht des Denkens / R.Steiner
hier weiter

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*