Mit Zwangsgebühren finanzierte „Nachrichtenzusammensteller und Märchenerzähler“ und die Lügen über russische Raketen für Nordkorea

…hier auf den Punkt gebracht:
Ukraine liefert Raketenantriebe für Nordkorea
Die Milliarden-Investitionen der USA in den Regime-Change 2014 der Ukraine tragen endlich die richtig giftigen Früchte. Exakt so wie die USA es lieben. Und damit es dramatisch bleibt, wird bei dieser Billard-Nummer natürlich mal wieder sehr gekonnt über die Bande gespielt. Der inszenierte Regime-Change der Ukraine, der uns immer noch als echte Revolution verkauft wird, spülte vor Jahren eine braune und kriminelle Sippe an die Macht, die sich für kein menschenverachtendes Geschäft zu schade ist. Bis heute nicht.

Ebenso wenig sind die Hintergründe des Umsturzes geklärt, was allerdings auch nicht wirklich gewollt ist.
Gerade für diese neuen Fascho-Tugenden bemühen sich EU und NATO die Ukraine schnellstens durch Integration, zumindest aber durch eine enge Assoziierung zu belohnen. Eigentlich auch nur um dem Russen anständig vor die “Haustür zu kacken“, aber darüber schweigt man besser vornehm. Solange die neue Ukraine-Elite das alles mitmacht und fein anti-russisch bleibt, ist das Imperium gesund. Derweil man aktuell bemüht ist neue Weltkriegsgefahren zusammenzustricken, erweist sich die braune, ukra-faschistische Kiew-Suppe als äußerst hilfreich, zuverlässig und willig.

Insoweit darf man sich richtig erstaunt zeigen, wenn ein amerikanisches Medium nunmehr die Ukraine wegen eines Nordkorea-Deals anzählt: North Korea’s Missile Success Is Linked to Ukrainian Plant, Investigators Say … [New York Times]. Da es dem Grunde nach alte Russentechnik ist, hätte man den Ball doch gleich zum Putin durchspielen können, wenngleich diese Raketenmotoren nach wie vor in der Ukraine zusammengeschraubt werden. Russland hat darauf keinen Einfluss mehr. Letztlich kann es den Amis ja auch egal sein, Hauptsache der kleine Dicke aus Nordkorea kann genügend aufgebläht werden, dass es am Ende für eine große Ballerei reicht.

Nach dieser Erkenntnis werden EU und NATO bestimmt noch größere Anstrengungen unternehmen die Ukraine zu belohnen. Denn wer es schafft die Welt derart unsicher zu machen, ist des Militärisch-industriellen-Komplexes Liebling…
hier weiter

…s. dazu auch:

Die mit Zwangsgebühren finanzierten „Nachrichtenzusammensteller und Märchenerzähler“ sind die wahren Fake-Produzierer dieser Zeit:
Kurz notiert: Lügen über „russische Raketen“ in Nordkorea widerlegt
ARD, DLF, ZDF, RTL und andere Propagandamedien haben in den vergangenen Tagen unhinterfragt politisch motivierte Lügengeschichten des „Raketenexperten“ Robert Schmucker ver­brei­tet, wonach die Technik hinter den aktuellen Langstreckenraketen Nordkoreas aus Russland (woher auch sonst?) kommen solle…
hier weiter

und:

Der GEZ-Gebührenzahler leistet mit seinem Beitrag im juristischen Sinne faktisch Beihilfe zu Kriegstreiberei und Desinformation…
hier weiter

+++

…der Wahnsinn „Russlandbashing“ und die irre NATO
hier weiter

Dümmliche bis gefährliche Nachrichtenfälschungen
hier weiter

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*