Ulrich Warnke im Gespräch. Die Lüge der Naturwissenschaft – und: Wie das Bewusstsein „Wirklichkeit schaltet“

Die Lüge der Naturwissenschaft:
Ulrich Warnke ist Vorkämpfer für ein neues Weltbild, in dem das Bewusstsein im Zentrum steht. „Quantenphilosophie“ ist für ihn die Zusammenführung von Natur- und Geisteswissenschaften. In dem aktuellen Gespräch postuliert er eine „Interwelt“, der jeder Mensch durch seine Innenwelt verbunden ist.

und

Wie das Bewusstsein „Wirklichkeit schaltet“ – Dr. Ulrich Warnke im Gespräch
Wie steuert der Geist den Körper?
Weshalb wirkt der Placebo-Effekt? Welche Chancen liegen im bewussten Träumen? Der saarländische Biologe und Quantenphilosoph Dr. Ulrich Warnke ist überzeugt davon, dass in der Verbindung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse und alter Weisheitslehren der Schlüssel zu vielen Geheimnissen des menschlichen Seins liegt. Im Interview spricht er über die Mechanismen, die aus dem „Meer aller Möglichkeiten“ durch unser Bewusstsein unsere persönliche „Wirklichkeit“ generieren:

Dieses Gespräch mit Dr. Ulrich Warnke fand für die Filmproduktion „Die Macht der Gedanken“ statt – hier weiter

+++

Wirkung elektromagnetischer Felder und Schwingungen auf Lebendiges – Dr. U. Warnke – 2014

…das könnte auch interessieren:
Die Philosophie der Freiheit. Grundlegende Gedanken zum Erkennen der Welt / Rudolf Steiner
hier weiter

+++

DIE AUSWIRKUNGEN ELEKTROMAGNETISCHERFELDER AUF TIERE – EIN FORSCHUNGSBERICHT Dr. rer. nat. Ulrich Warnke
hier weiter

s. dazu auch:
DECT – und Handystrahlung – LTE wurde mit vollem Risiko eingeführt
hier weiter

+++

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*