Wer anderen Stempel aufdrückt, wird ab jetzt selbst bestempelt. Wer anderen Dreck hinterher wirft, bekommt es ab sofort mit der Jauchekelle. Wer sich als Rufschädiger betätigt, dessen Ruf wird beschädigt. Wer andere ins Schlammloch stößt, fällt hinterher…

Gegenfeuer

Wer anderen Stempel aufdrückt, wird ab jetzt selbst bestempelt. Wer anderen Dreck hinterher wirft, bekommt es ab sofort mit der Jauchekelle. Wer sich als Rufschädiger betätigt, dessen Ruf wird beschädigt. Wer andere ins Schlammloch stößt, fällt hinterher.
Die folgenden Zeilen sind unseren ganz speziellen Freunden gewidmet: Jenen, die schon immer wussten, dass alle diejenigen „Verschwörungstheoretiker“ sind, die sich der NATO und ihren Aggressionen nicht zu Füßen werfen, die den Herrschenden nicht zu Diensten sind oder die die israelische Regierung wegen ihrer Menschenrechtsverbrechen im Nahen Osten anklagen.

Es bleibt dabei: Wir kriechen niemandem zu Kreuze. Weder rechten Rassisten, noch pseudolinken Wahrheitsbesetzern. Wir bezeichnen Regierungsverbrechen als Regierungsverbrechen, NATO-Kriege als imperialistische Angriffskriege; die israelische Politik gegen die Palästinenser ist für uns Apartheid. Die US-Atomwaffenmodernisierung bezeichnen wir als die Vorbereitung eines Biozids, die Einkreisung Russlands durch die NATO als Aggression, die Nichtaufklärung der Maidanmorde als organisierte Vertuschung, die vielen Terrorakte in Europa als staatsterrorverdächtig. 9/11 ist für uns der Ausgangspunkt der westlichen Kriege gegen den Terror und den Islam…

hier weiter

—————————————————————

KOMPAKT! Die wichtigsten Infos aus den letzten 2 Wochen
hier weiter

—————————————————————

😉 Zur Bekämpfung von Ebola: Bundesregierung beschließt Waffenlieferung nach Westafrika
Berlin, Monrovia (dpo) – Die Bitten von Liberias Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf um Unterstützung im Kampf gegen Ebola bleiben nicht ungehört. Wie das Kanzleramt heute mitteilte, will die Bundesregierung jedoch keine Bodentruppen in das westafrikanische Land schicken. Stattdessen sollen die Abwehrkräfte vor Ort durch deutsche Waffen gestärkt werden. Schon in den nächsten Tagen werde die Bundesrepublik erste Gewehre und Munition liefern.
hier weiter

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*