Aktuelles vom 3.7.2015 und: „…ungefähr im Jahre 2200 wird eine Unterdrückung des Denkens in größtem Maßstabe auf der Welt losgehen“. / Rudolf Steiner

…wer ist der wahre Agressor?
Das US-Militär stuft in seinem neuen Strategiebericht China und Russland als Bedrohung für die nationalen Sicherheitsinteressen ein.
In dem ersten Strategiebericht seit vier Jahren, der am Mittwoch in Washington veröffentlicht wurde, spricht US-Generalstabschef Martin Dempsey von einer „geringen, aber wachsenden“ Wahrscheinlichkeit, dass die USA einen Krieg mit einer Großmacht führen. Ein solcher Konflikt hätte „immense“ Auswirkungen, warnte Dempsey.
hier weiter – 1.Eintrag

s. dazu:

…wie blauäugig wird hier gedacht und gehandelt – „sowas geht ja gar nicht unter Freunden, oder?“
Neue Wikileaks-Enthüllungen – Kanzlerin bestellt US-Botschafter ein
hier weiter

s. dazu auch:
Spähangiffe:
Die Folge war amüsant: Zwar erregten sich führende französische Politiker in beeindruckender Weise über die Spähangriffe. Noch am gleichen Tag stimmten sie allerdings neuen Sicherheitsgesetzen zu, die den eigenen Geheimdiensten eine Massenüberwachung auch der eigenen Bevölkerung erlauben. Mit der gewieften Platzierung gelang es Wikileaks somit, die paradoxe – nein besser: verlogene – Haltung der politischen Spitze vorzuführen…
hier weiter

Geheimdienste: Zurück im Normalbetrieb – Vertuschen, tarnen, täuschen (Video)
Für gewöhnlich meiden Geheimdienste das Licht der Öffentlichkeit. Daher ist es ein erstaunlicher Zufall, dass der Verfassungsschutz am Dienstag mit seinen beiden prominentesten Gesichtern auf großer Bühne stand:
hier weiter

…die unglaubliche Entmündigung unserer Volksvertreter – hier ganz offensichtlich:
Bundestagsabgeordnete dürfen ausgehandelte TTIP-Dokumente nicht einsehen
München. Bei den TTIP-Verhandlungen misstraut die US-Administration deutschen Bundestagsabgeordneten wie auch anderen europäischen Parlamentariern. Sie sperrt die Abgeordneten bei der Einsicht von Akten in den US-Botschaften einfach aus. Das berichtet das Nachrichtenmagazin FOCUS in seiner neuesten Ausgabe.
hier weiter

…Waffen, Bestechungen und brauner Sumpf. Wo stecken die Milllliarden in der Ukraine?
Ukraine fordert neuen Milliardenkredit: „Extra für Gaseinkäufe“
Die ausländischen Gläubiger sollen der Ukraine laut Energieminister Wladimir Demtschischin einen neuen Kredit geben, damit das finanziell angeschlagene Land sich im kommenden Winter mit russischem Erdgas versorgen kann. Die bereits zugesagten 40 Milliarden Dollar reichen dafür nicht aus.
hier weiter – 1.Eintrag

Wenn der Zinshexer sich verhext
Wer hat nicht schon ohne Rezept gekocht. Ein Ei zuviel, ein bisschen Salz zuwenig. Das alles ist kein Drama, wenn man es mit der vergessenen Zutat beim großen Zinsragout vergleicht. Es fehlt das Hirn…
hier weiter

——————————————————————————————————————-
„…ungefähr im Jahre 2200 wird eine Unterdrückung des Denkens in größtem Maßstabe auf der Welt losgehen“. / Rudolf Steiner
hier weiter
——————————————————————————————————————-

Möbel aus Wellpappe: Wittener Studenten gewinnen 3. Berliner Crowdfunding Preis
Fernziel ist eine Zimmereinrichtung, die komplett Platz in einer Kiste findet
Das von zwei Studenten der Uni Witten/Herdecke (UW/H) gegründete Startup „Room in a box“ hat den 3. Berliner Crowdfunding Preis gewonnen.
hier weiter

„Meilenstein für die Erforschung und Weiterentwicklung der Waldorfpädagogik“
Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn richtet gemeinsam mit der Software AG – Stiftung und der Pädagogischen Forschungsstelle beim Bund der Freien Waldorfschulen ein Graduiertenkolleg „Waldorfpädagogik“ ein. Zentrales Anliegen der Institution ist die systematische Erforschung und Weiterentwicklung der Waldorfpädagogik in Theorie und Praxis.
hier weiter

DEMETER INTERNATIONAL-DELEGIERTE BERATEN IN SEKEM
„31 Delegierte aus 16 Ländern trafen sich kürzlich im Rahmen der Jahrestagung des internationalen Verbandes der biologisch-dynamischen Landwirtschaft in SEKEM. Es ging um die Zukunft des Demeter-Anbaus.“
hier weiter

s. dazu auch:
ANTHROPOSOPHEN IN DER ÄGYPTISCHEN WÜSTE
Schöne Reportage anlässlich Steiners 90. Todestag (am 30.03.) über die Sekem-Farm in Ägypten und den dortigen Ansatz, Steiners Ideen mit der islamischen Kultur zu verbinden. Mit O-Tönen u.a. von Helmy Abouleish.
hier weiter

s. dazu auch:
Demeterlandwirtschaft – was ist das?
hier weiter

Mitarbeiter der Jobcenter sind keine Idioten
Guten Tag Frau Hannemann!
Mit großem Entsetzen und Wut haben wir die neueste Ausgabe der internen „Propagandazeitung“ „Dialog“ zur Kenntnis genommen…
hier weiter

s.dazu auch:
Job-Center: Mehr Kontrolle den Kontrolleuren! und: Wie motiviere ich Mitarbeiter?
hier weiter

Thom Feeney über Geld für Griechenland – „Viele dachten, das sei ein Witz“
Thom Feeney will die griechische Wirtschaft sanieren. Mit reichlich Crowdfunding und ganz viel Spaß. Insbesondere Deutsche wollen helfen, sagt er.
hier weiter

+++ 🙂 +++

98 Prozent der Griechen votieren für harte Troika-Folter
„Das Ganze ist vermutlich unter einem psychologischen Aspekt zu sehen, denn wer von den Griechen wollte am Ende schon als Depp dastehen und eine andere Meinung haben als die Nachbarn.“
hier weiter

Freundschaft mit den USA durch Grundgesetzänderung
BRDigung: Das Gezänk rund um die deutsch-amerikanische Freundschaft ist nun wirklich nicht neu, vor allem der mangelnde Respekt der Deutschen gegenüber den amerikanischen Freunden, die sehr wohl ein Anrecht darauf haben, jederzeit zu wissen was die Deutschen im Schilde führen.
hier weiter

9 geniale Tricks, mit denen sich die Hitze besser ertragen lässt
Ganz Deutschland ächzt unter Rekord-Temperaturen. Doch während herkömmliche Menschen langsam aber sicher zu einer glibbrigen unförmigen Masse schmelzen müssen, können sich Postillon-Leser ganz einfach an folgende 9 Tipps halten, mit denen sie auch in der größten Hitze immer einen kühlen Kopf bewahren können:
hier weiter

+++================================================================================================
KOMPAKT! Die 7 wichtigsten Infos aus den letzten 2 Wochen
hier weiter
+++================================================================================================

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*