Viel Gesabbere um Böhmermann und Adolfgan… und: Die geschäftlichen Aktivitäten der Erdogan-Familie mit dem IS

ZDF heute-show: Satire suchen ein Zuhause:

Viel Gesabbere um simple Satire und eine Kanzlerin, die dem Psycho-Macho Adolfgan in den Allerwertesten kriecht.
Dabei hat gerade Mister Adolfgan und Familienclan mehr Dreck am Stecken, als man tollerieren dürfte, admin

Auf den Seiten von netzfrauen.org wurde ein interessantes Dossier veröffentlicht, welches nicht nur geschäftliche Aktivitäten der Erdogan-Familie aufzeigt, sondern aus Schnittmengen zu DASH (IS) aufzeigt:
Treffen Sie den Mann, der ISIS finanziert: Bilal Erdogan, der Sohn des türkischen Präsidenten
Während wir recherchieren, um die Mittelsmänner in diesem On- und Offshore-Rohstoffhandel zu finden, die das ISIS-Öl an europäischen und internationalen Märkten für Hunderte von Millionen Dollar verkaufen – taucht immer wieder ein Name auf, der scheinbar Hauptagitator im Handel mit dem ISIS-Öl ist: Der Name des Sohns des türkischen Präsidenten Reep Erdogan: Bilal Erdogan.
hier weiter

…auf den Punkt gebracht:
Jan Böhmermann wird an die Türkei ausgeliefert
Zur Wahrung der politischen Contenance wäre es nach guter Verräter-Tradition angezeigt den Delinquenten auf einem silbernen Tablett gen Türkei zu expedieren. So dorthin verfrachtet und frisch aufgetischt, wird er für die türkische Justiz von Erdoğans Gnaden ein gefundenes Fressen abgeben. Man wird ihn dort juristisch korrekt aufarbeiten und auseinanderlegen und ihm erklären was Satire in der Türkei derzeit nicht darf. Und noch viel schöner für alle Türken ist es, dies anhand eines deutschen Exemplars verbindlich belegt zu bekommen, dass erst sorgt für richtig Unterhaltung.
Inzwischen wird unter vorgehaltener Hand sogar gemunkelt, ob nicht für Härtefälle doch wieder die Todesstrafe in der Türkei eingeführt werden sollte…
hier weiter

und:
Palmer macht sich für Auslieferung Böhmermanns stark
hier weiter

Erdogan… hier die letzten Heuler über den Macho-Heuler:

Merkels Staatsaffäre mit Erdogans Problem-Gemäch und der enthüllenden AfD
Anne-Karre: Ab heute ist es amtlich. Jetzt wird sich nach der offiziellen Genehmigung durch die Bundes-Merkel, die Staatsanwaltschaft mit der Penislänge, den Gerüchen desselben und den Sexualpraktiken des türkischen Präsidenten Erdogan auseinandersetzen müssen. Merkel selbst hat es so entschieden, dass diese detaillierteren Untersuchungen auf Wunsch des türkischen Präsidenten hier in Deutschland seitens der Staatsanwaltschaft durchzuführen sind. Letztere soll klären, ob es sich um Tatsachenbehauptungen handelt oder um bloße, beleidigende Unterstellungen. Jetzt wartet alle Welt völlig sensationslüstern an auf die Beweisaufnahme und die alsbald zu ermittelnden Fakten.
hier weiter

Dieter Hallervorden – Erdogan, zeig mich an!

…ab Minute 12:

🙂 Böhmermann und Erdogan lösen auf: „Wir haben alle gemeinsam verarscht“
Mainz, Ankara (dpo) – Sie steckten von Anfang an unter einer Decke und haben alle hereingelegt: Wie Jan Böhmermann und Recep Tayyip Erdogan heute in einer gemeinsamen Pressekonferenz einräumten, waren sowohl das umstrittene Schmähgedicht des Moderators als auch die empörte Reaktion des türkischen Präsidenten Teil einer ausgefeilten Satire-Aktion.
hier weiter

+++

…warum nicht mal die Türkei wegen Menschenrechtsverletzung anklagen?
Völlig durchgeknallt:
Türkei: Frauen sollen in der Öffentlichkeit nicht mehr lachen
Lautes Lachen verträgt sich nicht mit der Tugendhaftigkeit türkischer Frauen. Dies findet Bülent Arınç. Er ist Stellvertreter Erdoğans. Ein Gegenmittel hat er parat…
hier weiter

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*